joomla templates top joomla templates template joomla

Die Väter des Citroën DS

Veröffentlicht in Geschichte

Pierre Boulanger Bereits Ende der dreißiger Jahre gab Pierre-Jules Boulanger als Generaldirektor den Startschuß für einen Nachfolger des Traction Avant. Aber erst nach dem Krieg konnte man mit dem Projekt VGD, Voiture de Grande Diffusion (Massenfortbewegungsmittel), beginnen. Boulangers Karriere fand bei einem Unfall mit einem 11 CV ein jähes Ende.

André Lefèbvre, Konstrukteur der DS Boulanger konnte auf ein Team von kreativen und innovativen Ingenieuren zurückgreifen. Einer von ihnen war André Lefèbvre, der bereits den Traction Avant in kürzester Zeit konstruierte. Er wechselte 1933 von der Fa. Renault zu André Citroën. Vorher war er beim Flugzeugbauer Voisin angestellt, wo er sich mit den exentrischen Automobilen seines Chefs befaßte. Ohne seine intuitive und manchmal etwas weltfremde Art, wäre die DS nicht das geworden, was sie im Endeffekt geworden ist.

Paul Magès, Erfinder der hydropneumatischen Federung Paul Magès, "der Professor", kam 1936 mit 17 Jahren zu Citroën. Er wurde zum Vater der 2CV-Federung und der Hydropneumatik. Nach langer Grundlagenforschung konnte die neue Federungsart 1950 in einem Traction Avant getestet werden und zur Serienreife gebracht werden. Als die hydropneumatische Federung funktionierte, ging Magès daran, auch andere Funktionen hydraulisch zu steuern. So wurden die Kupplung, die Bremsen und die Lenkung in den Hydraulikkreislauf mit einbezogen.

Flamino Bertoni Flaminio Bertoni hat bereits den Traction Avant gezeichnet. Der 2 CV kam auch aus seiner Feder. Doch mit der Linienführung des Citroën DS hat er sich ein Denkmal gesetzt. Noch kurz vor der Serienfertigung des DS löste der "Meister" mit einem einzigen Strich die fliehende Heckpartie mit den Blinkertrompeten und mit der abgesetzten Heckscheibe. Wie fortschrittlich Bertoni mit seinem Entwurf war, zeigt, daß erst 1967 die Front der DS grundlegend geändert wurde.

Würde man alle Ingenieure und Mitarbeiter, die an der Entstehung der DS mitgearbeitet haben, auflisten, so würde das den Rahmen dieser Seite sprengen. So sind hier nur einige wichtige Leute aufgeführt, die die DS zu dem gemacht haben, was sie heute ist, nähmlich ein Automobil, das es bis dahin nicht gab und in Zukunft nicht wieder geben wird. Dieser Wagen vereinte Technik und Avantgarde von Morgen in ein Auto von Heute.

citroen-ds-16
citroen-ds-15
citroen-ds-14
citroen-ds-13
citroen-ds-12
citroen-ds-18